Formular Sunpoint

SUNPOINT Hauttypen-Test

Welcher Hauttyp bin ich?

Jede Haut reagiert anders auf UV-Licht. Bereiten Sie sich mit dem Hauttypen-Test auf Ihren Besuch im SUNPOINT Beauty- & Tanning-Studio vor. Denn für Ihr individuelles Wunschbraun müssen Sie Ihren Hauttyp kennen.

Frage 1 von 10

Welchen Farbton weist Ihre unbestrahlte Haut auf?

Frage 2 von 10

Hat Ihre Haut Sommersprossen?

Frage 3 von 10

Wie reagiert Ihre Gesichtshaut auf die Sonne?

Frage 4 von 10

Wie lange können Sie sich im Frühsommer in Deutschland am Mittag bei wolkenlosem Himmel in der Sonne aufhalten, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen?

Frage 5 von 10

Wie reagiert Ihre Haut auf ein längeres Sonnenbad?

Frage 6 von 10

Wie wirkt sich bei Ihnen ein Sonnenbrand aus?

Frage 7 von 10

Ist bei Ihnen nach einmaligem, längerem Sonnenbad anschließend ein Bräunungseffekt zu erkennen?

Frage 8 von 10

Wie entwickelt sich bei Ihnen die Hautbräunung nach wiederholtem Sonnenbad?

Frage 9 von 10

Welche Angabe entspricht am ehesten Ihrer natürlichen Haarfarbe?

Frage 10 von 10

Welche Farbe haben Ihre Augen?

Häufig gestellte Fragen

  • Warum soll ich einen Hauttypen-Test machen?

    Am 01.01.2012 ist die neue UV-Schutzverordnung in Kraft getreten.
    Gemäß dieser Verordnung sind wir angehalten, jedem Kunden einmalig eine Hauttypenanalyse sowie einen Dosierungsplan anzubieten. Die Kunden sind angehalten, Erstkundenberatungsbögen zu unterschreiben. Der Kunde legitimiert sich mit seinem Personalausweis, um im Zweifelsfall das Alter zu überprüfen.
    Um dies zu dokumentieren, müssen wir einmalig Ihren Vor- und Zunamen aufnehmen. Diese Daten werden nicht zu Marketingzwecken genutzt, sondern dienen lediglich dazu, unsere Dokumentationspflicht gegenüber dem Gesetzgeber nachzukommen.
    Unsere Mitarbeiter im Sonnenstudio sind angewiesen, Neukunden nur nach Durchführung einer Hauttypenanalyse sonnen zu lassen. Das ist unser Systemstandard und für unsere Mitarbeiter bindend.
    Sollte ein Kunde damit nicht einverstanden sein, unterschreibt er, dass er keine Beratung wünscht und eigenverantwortlich sonnt. Nur so können die Studiomitarbeiter nachweisen, eine Beratung zumindest angeboten zu haben.

  • Was bedeutet Hauttyp I?

    Hautfarbe: sehr hell
    Sommersprossen/Sonnenbrandflecken: sehr häufig
    Haarfarbe: rötlich bis rötlich-blond
    Augenfarbe: blau, grau
    Sonnenbrand: immer und schmerzhaft
    Bräunung: keine
     

  • Was bedeutet Hauttyp II?

    Hautfarbe: hell
    Sommersprossen/Sonnenbrandflecken: häufig
    Haarfarbe: blond bis braun
    Augenfarbe: blau, grün, grau, braun
    Sonnenbrand: fast immer, schmerzhaft
    Bräunung: kaum bis mäßig
     

  • Was bedeutet Hauttyp III?

    Hautfarbe: hell bis hellbraun
    Sommersprossen/Sonnenbrandflecken: selten
    Haarfarbe: dunkelblond bis braun
    Augenfarbe: grau, braun
    Sonnenbrand: selten bis mäßig
    Bräunung: fortschreitend
     

  • Was bedeutet Hauttyp IV?

    Hautfarbe: hellbraun, oliv
    Sommersprossen/Sonnenbrandflecken: keine
    Haarfarbe: dunkelbraun
    Augenfarbe: braun bis dunkelbraun
    Sonnenbrand: selten
    Bräunung: schnell und tief
     

Formular Sunpoint
ab 5,99

wöchentlich

Beauty- & Tanning-Studio finden